ACONDISTEC ARTS…

Frei von Algorithmen und strategischem Denken

<b>LA Story </b>
<b>Blue Train – blue Note </b>
<b>Saragossa<b/>
<b>Volterra<b/>
<b>Ovid<b/>
<b>Ein Sommertraum 2019<b/>
previous arrow
next arrow
&lt;b&gt;LA Story &lt;/b&gt;
&lt;b&gt;Blue Train - blue Note &lt;/b&gt;
&lt;b&gt;Saragossa&lt;b/&gt;
&lt;b&gt;Volterra&lt;b/&gt;
&lt;b&gt;Ovid&lt;b/&gt;
&lt;b&gt;Ein Sommertraum 2019&lt;b/&gt;
previous arrow
next arrow
Shadow
 

KUNSTSALON 66

Die Galerie KUNSTSALON66 vertritt „Expressionistic Pop“. Diese Kunstrichtung steht für die sich entladene Kunstäußerung mit direktem Bezug auf Gegenwartseindrücke. Flächen- sowie Raumaufteilungen beziehen sich auf bildnerische Konversionen (Umwendungen). Komplementäre Wirkungen von Farben und Inhalten, sowie diverse Betrachtungswinkel in einem Werk sind gebräuchlich. Die wechselnden Exponate wie Malerei, Skulptur sowie interdisziplinäre Installationen charakterisieren den Wendepunkt aus Gegenwart und Reflexion.

DIE KÜNSTLER…

Alisa Silajdzic

Bildende Künstlerin
geb. 1977 in Hamburg

Klaus Büsen

Bildender Künstler
geb. 1975 in Düsseldorf